Ilka Steck in der Zeit

„wir sperren niemanden ein“ – so titelte die ZEIT das Interview mit Ilka Steck, die sich im Ulmer Pflegebündnis engagiert. Sie vertritt die Altenpflege bei uns im Bündnis und berichtet im Interview mit Martin Steinhagen von Ihrer größten Sorge, dass Krankenhäuser wegen Überlastung durch Corona irgendwann keine Patient*innen mehr aus Pflegeheimen aufgenommen werden.

Den Artikel zum Nachlesen finden Sie bei der Zeit.